3. Internationaler Finanzethik-Kongress in Zürich

Vertrauen und Verantwortung im Finanzsystem

Am 25./26. Oktober 2012 findet der internationale Finanzethik-Kongress, der von vier Universitäten und Hochschulen aus Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden initiiert wurde, zum ersten Mal in der Schweiz statt. Gastgeberin ist die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich. Im Fokus der dritten Ausgabe des Kongresses steht das Thema «Vertrauen und Verantwortung im Finanzsystem». Dazu diskutieren u.a. Dr. Tomáš Sedláček, Bestsellerautor, Chefvolkswirt der Československá obchodní banka (ČSOB) und Mitglied des nationalen tschechischen Wirtschaftsrats; Charles Pictet, ehemaliger Privatbanquier; Thierry Philipponnat, Direktor von Finance Watch in Brüssel; Bischof Justin Welby von  der anglikanischen Kirche im Bistum Durham, England, Mitglied der britischen Untersuchungskommission zur Klärung des Libor-Skandals und Mitglied des britischen Oberhauses; Prof. Dr. Josef Falkinger von der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich; Alt-Nationalrat Dr. h.c. Rudolf Strahm und ehemaliger Preisüberwacher.

Für weitere Informationen und die Anmeldung zum Kongress vergleiche den folgenden Link: http://www.finanzethik-kongress.de/de/einladung/ sowie die nachfolgende Broschüre.

Broschüre (pdf)

2 Comments

  • 1
    13. January 2015 - 06:53 | Permalink

    Excellent web site you have here.. It’s difficult to find
    high quality writing like youirs these days. I honestly appreciate people like you!
    Take care!!

  • 2
    16. January 2015 - 20:30 | Permalink

    Hi! I could have sworn I’ve been to this site before
    but after browsing through some of the post I realized it’s new to me.
    Nonetheless, I’m definitely happy I found it and I’ll be book-marking and checking back often!

  • Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *