DIE MINDER-INITIATIVE: VERFASSUNGSRECHT UND DRUCKAUSÜBUNG AUF DIE WÄHLER

Stellungnahme von Hochschulprofessoren

Die von Ständerat Minder lancierte Verfassungsinitiative will wichtige Grundsätze der „Good Governance“ und der Wirtschaftsethik in der Bundesverfassung verankern. Auch wenn die Auffassungen darüber stark geteilt sind, ob die Verfassungsrevision oder der indirekte Gegenvorschlag auf Gesetzesstufe geeigneter ist, die masslose Selbstbedienung von gewissen Unternehmensführern einzuschränken, so sind mehrere Punkte allseits unbestritten:

Initiative Minder – Verfassungsrecht und und Druckausübung auf die Wähler 22 02 13 (pdf)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *