Category Archives: Regulierung

Stabilisierende Mikrosteuer

Die Politik des billigen Geldes dient nur den Grossbanken. Marc Chesney spricht sich für ein Trennbankensystem aus und legt mit der Mikrosteuer und der Zertifizierung von Finanzprodukten zwei weitere Lösungsvorschläge auf den Tisch. Interview in UnternehmerZeitung, 4/2016 (pdf)

“Die Bevölkerung leidet unter einem Finanzkrieg”

Marc Chesney zieht Parallelen zwischen dem Kriegsjahr 1914 und heute. Der Zürcher Finanzprofessor sagt, was bei Banken falsch läuft und wie alle Schweizer von einer Finanzsteuer profitieren würden. Artikel in der Handelszeitung, 31.7.2014 (pdf)

DIE MINDER-INITIATIVE: VERFASSUNGSRECHT UND DRUCKAUSÜBUNG AUF DIE WÄHLER

Stellungnahme von Hochschulprofessoren Die von Ständerat Minder lancierte Verfassungsinitiative will wichtige Grundsätze der „Good Governance“ und der Wirtschaftsethik in der Bundesverfassung verankern. Auch wenn die Auffassungen darüber stark geteilt sind, ob die Verfassungsrevision oder der indirekte Gegenvorschlag auf Gesetzesstufe geeigneter ist, die masslose Selbstbedienung von gewissen Unternehmensführern einzuschränken, so sind mehrere Punkte allseits unbestritten: Initiative read more »

L’INITIATIVE MINDER: DROIT CONSTITUTIONNEL SUISSE ET PRESSIONS SUR LES ELECTEURS

Prise de position de professeurs universitaires L’Initiative constitutionnelle lancée par le Conseiller aux États Thomas Minder se propose de codifier dans la Constitution Fédérale Suisse des principes importants de Good Governance ainsi que d’éthique économique. Les opinions divergent fortement sur la question de savoir si la révision constitutionnelle, ou plutôt le contreprojet indirect au niveau read more »

L’INIZIATIVA MINDER: DIRITTO COSTITUZIONALE SVIZZERO E PRESSIONI SUGLI ELETTORI

Presa di posizione di professori universitari L’Iniziativa costituzionale lanciata dal Consigliere agli Stati Thomas Minder vuole ancorare nella Costituzione Federale principi importanti di Good Governancee dell’etica dell’economia. Le opinioni divergono fortemente per sapere se sia più efficace la revisione costituzionale oppure il controprogetto indiretto a livello legislativo, allo scopo di limitare lo smisurato servisol da read more »

Es braucht Investitionen, nicht Wetten

Gefährliche Finanzprodukte boomen – und vernichten Tausende Jobs. Wir leben in einer Casino-Ökonomie. Artikel in 20 Minuten Online

Impôt sur les transactions financières

Onze pays de l’union européenne ont récemment déclaré leur intention  d’introduire une taxe sur les transactions financières (TTF). Le taux serait limité puisqu’il s’agirait de 0,1% en ce qui concerne les actions et les obligations et de 0.01 % pour les produits dérivés. A titre de comparaison, il convient de rappeler qu’en Europe une TVA read more »

La finance casino risque de détruire nos sociétés

Interview mit Tomáš Sedláček

In seinem Buch “Die Ökonomie von Gut und Böse” verbindet Tomáš Sedláček – Chefökonom der Tschechoslowakischen Handelsbank CSOB – Filme, Philosophie und Ökonomie. Er ist der Meinung, dass die Vernetzung von Philosophie und Ökonomie zu faszinierenden, intellektuell aussergewöhnlichen Ideen führt. Eine kurze Kostprobe davon findet sich in dem folgenden Kurzinterview, das im Rahmen des 42. read more »

Ärger um Millionenboni bei UBS und CS

Gemäss dem Wirtschaftsausblick der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) besteht aufgrund der Konjunkturschwäche und des wackligen Finanzsystems das Risiko einer schweren Rezession in der Euro-Zone. Von einer solchen Abwärtsspirale wäre auch die stark exportorientierte Schweiz betroffen, haben doch immerhin knapp 60% der Exporte ihre Zieldestination in EU-Ländern. Vor dem Hintergrund solcher wirtschaftlicher Aussichten read more »