Category Archives: Regulierung

TV-Spot gegen Wirtschaftskriminalität an der Wall Street

Michael Douglas, der 1987 im Film „Wall Street“ den Corporate Raider Gordon Gekko spielte, welcher sich zu seinen eigenen Gunsten ohne jegliche Skrupel Insiderinformationen bediente, tritt derzeit erneut als geläuterter Gordon Gekko in einem TV-Spot auf. Darin prangert er den Insiderhandel als kriminellen Akt an und fordert die Banker auf, entsprechende Verdachtsmomente dem FBI zu read more »

Wetten auf den Tod

Mit dem Anlagefonds db Kompass Life 3 der Deutschen Bank lässt sich wetten, wie lange Menschen noch leben. Je schneller sie sterben, umso höher der Gewinn. Wir haben bereits im November 2010 einen Artikel mit dem Titel „Wie sich Lebensversicherungsverträge in Wetten auf den Tod wandeln“ im Schweizer Treuhänder und anschliessend auf diesem Blog publiziert read more »

Toxische Papiere gehören verboten

Die Produkte der Finanzindustrie sollten wie jene der Pharma-Industrie geprüft werden. Interview mit Marc Chesney in 20 Minuten Online (21. November 2011)

Derivative Finanzprodukte und ihre Systemrisiken (NZZ Artikel vom 20. Juli 2011)

“Die Entwicklung neuer Produkte hat in der Finanzbranche durch die Krise zwar gelitten, hat sich aber wieder belebt. Nach Ansicht des Autors haben diese Innovationen auch Nachteile, die Märkte und Moral betreffen.” Derivative Finanzprodukte und ihre Systemrisiken (PDF), erschienen am 20. Juli 2011 in der NZZ.

Eigenverantwortung und Haftung von Führungskräften

Wie sollen Führungskräfte in AGs für den Schaden haften, wenn das Eingehen zu hoher Risiken zu staatlichen Rettungspaketen führt? Die parlamentarische Initiative, die der damalige FDP NR Schneider-Ammann Ende 2008 eingereicht hat, wurde kürzlich durch die Wirtschaftskommission des NR unterstützt (NZZ 24.11.10). Firmenverantwortliche sollten demnach für den Schaden der Allgemeinheit haften. Wie zu erwarten war, read more »